Skip to content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MINT-Wandertag der Borwinschule Rostock im Rahmen einer Kooperation

Mai 7 @ 10:00 - 14:00

8 Kinder können sich zwischen 2 Workshopangeboten in unserer Upcyclingwerkstatt zum Thema „Upcylen von Altmaterialien entscheiden oder vielleicht auch an beiden teilnehmen, wenn die Zeit es erlaubt.

Licht und Design – wir kreieren unser eigene Lampe aus Altmaterialien

Licht und Wärme, Elektrizität, Kreativität, handwerkliches Geschick, Arbeitsschutzvorschriften im Umgang mit Elektrowerkzeugen…. all diese Begrifflichkeiten werden hier praxisnah gelehrt. Die Kinder ihre nehmen schlussendlich ihre eigen designte Lampe aus verschiedensten Altmatrialien mit nach Hause.

Workshopleiterin: Rosana de la Cruz

Workshopbetreuerin : Sylvia Klein

Pimp your Shirt – wie kann ich mein langweiliges Shirt mit Upcyclematerialien aufwerten?

Hier lernen die Teilnehmer das Verhalten zwischen Stoffen und Materialien in Kombination mit Kleber und Farben kennen…wie reagieren die Komponenten miteinander, was geht und was geht warum nicht. Am Ende des Workshops nehmen die Kinder ihr eigen kreiertes Shirt mit nach Hause.

Workshopleiterin:  Julia van Lent

Workshopbetreuerin: Sylvia Klein

Des Weitern bieten wir für weitere 8 Kinder in unser IT-Upcyclingworkshop folgenden Workshop an:

Wir bauen ein Smarthome in ein Tiny-Haus-Modell ein

Vorarbeit: Es soll ein viereckiger Raum ohne Decke (ca. 25x15cm) entstehen. Da die Wände keine weitere Funktion haben können wir es vllt aus Papier/Pappmaché herstellen. An einer der Wände wird eine Tür installiert, an einer anderen ein Fenster. Im Inneren werden ein Heizelement und ein Thermo-/Hygrometer angebracht. Am Fenster befindet sich ein Servomotor zum Öffnen. An der Tür befindet sich ebenfalls ein Servomotor in Verbindung mit einem Bewegungsmelder. Unterhalb des Bodens befindet sich ein Microcontroller, welcher alle Elemente miteinander verbindet. (die Vorarbeiten leisten wir).

Ablauf: Die Schüler kommen zu uns und wir vermitteln ihnen einen groben Rahmen dessen, was sie vor sich sehen und wie sie damit umgehen. Da ein solider Einstieg ins Programmieren in der kurzen Zeit unter dem Aspekt der Vorführung nicht möglich ist, werden wir uns die Installation, der sich selbst öffnenden Tür vom Code her genauer angucken, das dabei gelernte Wissen auf das Öffnen des Fensters übertragen. Um dann das Fenster zu öffnen, schaffen wir mit dem Thermometer eine neue Bedingung, welche wir ebenfalls im letzten Schritt für einen weiteren Ablauf im Programm mit dem Heizelement nutzen. Am Ende haben wir ein in sich geschlossenen Ablauf, den jeder zuhause nachbauen und erweitern kann.

Workshopleiter IT-Upcycling: Patrick Rossa und Jörg Krempien

Details

Datum:
Mai 7
Zeit:
10:00 - 14:00

Veranstalter

Upcyclingwerkstatt LOTTE
E-Mail
birgit@elements-ev.org

Veranstaltungsort

Upcyclingwerkstatt Mollistr. 11 Bad Doberan
Mollistr. 11
Bad Doberan, Mecklenburg-Vorpommern 18209 Deutschland
Google Karte anzeigen